ecoasia

Communcation web-site on ecology in Asia (and the rest of the planet)

K+S-Programm geht Anrainern nicht weit genug

Title : K+S-Programm geht Anrainern nicht weit genug

http://www.faz.net/s/RubEC1ACFE1EE274C81BCD3621EF555C83C/Doc~ECC212262A50841CBB37E6B9DE1119758~ATpl~Ecommon~Scontent.html


Ich habe einen Artikel von FAZ.net gelesen.

INHALT
=============
Mit einem grosangelegten Investitionsprogramm will der Kasseler Konzern K+S seine umstrittenen Salzeinleitungen in die Werra halbieren. In den nachsten sechs Jahren solle dafur die Salzwassermenge von 14 auf sieben Millionen Kubikmeter im Jahr reduziert werden, berichtete das Unternehmen in Kassel. Dafur habe der Vorstand 360 Millionen Euro bewilligt. So soll der Chlorid-Grenzwert der Werra von derzeit 2500 auf 1700 Milligramm Salz je Liter sinken. Die thuringische Grube Unterbreizbach werde dabei als weltweit erste ruckstandsfrei arbeiten.

Meiner Meinung
=============
Das ist eine Entsorgungskonzept aber Kasseler Unternehmers hat vielen schaerfen Kritiken.
Meiner Meinung nach das Nebeneinander Oekologie und Wirtschaft ist ein wichtige Thema fuer uns.
Ich hoffe das Projekt wird eine Loesung fuer deutche hoeher Arbeitslosenquoter.
Also moechte ich das Projekt zukunftsweisend denken.

Views: 14

Comment

You need to be a member of ecoasia to add comments!

Join ecoasia

Badge

Loading…

© 2019   Created by juergen wittstock.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service